top of page

Renault-Diesel-Skandal: Begann er schon vor 25 Jahren?

Anschuldigungen gegen Renault im Abgasskandal – die wichtigsten Fakten

Auch vor Renault macht der Diesel-Abgas-Skandal nicht halt.

Verbrennungsmotoren in Kraftfahrzeugen benötigen eine Abgasreinigungsanlage, um den Ausstoß von Stickoxid, Rußpartikeln und Feinstaub zu minimieren. Vor allem Dieselmotoren benötigen eine solche Abgasreinigungsanlage.

Aber es gibt auch Abschalteinrichtungen, die die Abgasreinigung ausschalten oder “herunterfahren”. Je nachdem, aus welchem Grund die Abschalteinrichtung installiert wird, kann dies erlaubt oder illegal sein. Die von Autobauern eingebauten manipulativen Abschaltmechanismen lösten den Skandal “Dieselgate” aus, weil dadurch die gesetzlichen Immissionsgrenzwerte nicht eingehalten wurden.

 



 

Erst flog VW auf. Dann gerieten weitere Automobilkonzerne ins Visier der Ermittlungsbehörden. Doch inwieweit ist Renault in diesen Diesel-Skandal verwickelt?




Hier gehts lang zum Artikel..... !!!



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page