Erster Österreicher gewinnt Abgas-Klage gegen VW !!!

Der Diesel-Abgasskandal ist nach wie vor Sache der Gerichte. Nun hat erstmals ein Österreicher einen juristischen Sieg gegen Volkswagen errungen.

HIER ZUM GRATIS TEST !!

Vor sechs Jahren erschütterte ein Abgas-Skandal die deutsche Automobilindustrie. Betroffen davon waren auch zahlreiche Österreicher. In einer Musterfeststellungsklage blitzten die tausenden Betroffenen mit der Forderung nach Schadensersatz vor Gericht allerdings ab. Der Auslöser des Skandals, der VW-Konzern, lehnte zudem außergerichtliche Vergleiche mit ausländischen Kunden bislang stets ab.

Tausende Österreicher betroffen

Der VW Passat CC mit rund 117.000 Kilometern auf dem Tacho geht wieder zurück an den Hersteller. Das Landgericht hat dem früheren VW-Kunden zudem rund 9.600 Euro zugesprochen, abzüglich aller Kosten werden dem Burgenländer etwa 8.000 Euro bleiben.

Hier gehts lang zum Artikel…